Doppelklicken zum Editieren
Antippen zum bearbeiten

Schule am Weserbogen
LWL-Förderschule, Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Druckbuch mit Anna Degenkolb

Die Ausstellung der fertiggestellten Druckbücher.

Die Künstlerin Anna Degenkolb war vom 02.09 bis 06.09.2019 in der MIT-A1 und MIT-A2 und hat mit uns Schülerinnen und Schülern Druckbücher hergestellt. Wir haben Spiegel mit blauschwarzer Farbe eingerollt. Dann haben wir ein weißes Blatt auf den Spiegel gelegt und mit einem Bleistift auf dem Blatt gezeichnet. Durch den Druck vom Zeichnen wurde die Zeichnung spiegelverkehrt auf das Blatt übertragen. Als wir mit dem Drucken fertig waren, haben wir die Drucke ausgeschnitten und in das Buch geklebt. Anschließend haben wir eine Buchhülle aus festerem Papier gemacht. Wir durften von Plakaten ausschneiden und auf die Buchhülle kleben. Später, als die Bücher fertig waren, haben wir eine Ausstellung mit allen Druckbüchern gemacht.

Die Klassen MIT A1 und MIT A2

  • Schülerinnen und Schüler der MIT A-Klassen bei der Ausstellung mit Frau Degenkolb und Frau Gauert.

  • Materialkiste mit verschiedenen Werkzeugen und Hilfsmitteln zum Drucken.

  • Die Schülerinnen und Schüler überlegen sich, wie der rote Faden auf ihrem Blatt liegen soll. Danach wird der Faden mit roter Farbe eingefärbt und auf das Blatt gedruckt.

  • Einige Schülerinnen und Schüler der MIT A1 zeigen die Druckbücher beider Klassen.

  • Die Schülerinnen und Schüler der MIT A2 vor den Druckbüchern